Mittwoch, 18. Dezember 2013

Meerrettich

In meinem Garten wächst eine Meerrettichstaude, die schon da war, als wir in die Oele einzogen. Die würzig scharfen Wurzeln werden von Herbst bis Frühling geerntet. Wenn man richtig schön dicke Wurzeln ernten möchte, müsste man Jahr für Jahr einzelne Fechser (dünne Seitenwurzeln) schräg in die Erde pflanzen. Da ich aber nicht endlos viel Platz in meinen Gartenbeeten habe und zudem nur relativ selten ein bisschen Meerrettich ernten möchte, lasse ich die Pflanze einfach am Rand des Gartens als Staude wachsen und grabe bei Bedarf ein Stück Wurzel aus. Und wenn Simon sagt, er mache Lachsbrötchen mit Meerrettichschaum, dann begebe ich mich auch beim garstigsten Wetter und im tiefsten Winter in den Garten und grabe ein Stück Wurzel aus (sofern kein Schnee liegt und die Erde nicht gefroren ist).


Die dünne untere Wurzel würde sich wohl zum einpflanzen eignen. Im Winter stirbt das oberirdische Blattgrün ab, bei den gestern ausgegrabenen Wurzeln sieht man aber bereits die neuen Blätter wachsen.


Die Staude kann ziemlich gross werden und beansprucht relativ viel Platz. Wenn beim Wurzelgraben Stücke abgebrochen werden, wachsen daraus wieder neue Pflanzen heran. Damit sich der Meerrettich also nicht immer weiter ausbreitet, muss man von Zeit zu Zeit ein paar abtrünnige Wurzeln ausziehen.
Meerrettich im Sommer:

Und während der Blüte:

Kommentare:

  1. dieses Kraut habe ich auch gene im Garten, lieber als Girsch, dort darf es wachsen und genauso wuchern.
    Ich stecke noch zu kleine Stecken oder die Oberen Abschnitte wieder ein, und ernte auch wie es kommt.
    Und unvergleichlich die frische Würze, erinnert an Kindertagen als man mit der Reibe draußen stand , damit die Tränen nicht so liefen. Dazu gab es Karpfen. Später nahm meine Mutter den Miixaufsatz ihrer Küchenmaschine, aber wehe man hilt die Nase darüber.
    schmeckt mir auch sehr gut zu roter Beete.
    Grüße Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, mit roter Beete kann ich mir das auch sehr gut vorstellen! Liebe Grüsse!

      Löschen